Layout

Was ist ein Layout?

Willkommen bei WordPress. Dies ist dein erster Beitrag. Bearbeite oder lösche ihn und beginne mit dem Schreiben!

Das Layout ist die Anordnung von Text, Bild und Grafik.

Wie euer Layout aussieht, ist euch komplett überlassen, hier gibt es keine Vorschriften. Beachtet aber die technischen Details. Ihr könnt die Texte und Bilder innerhalb eures Buches so platzieren, wie ihr wollt.

Dennoch geben wir euch folgende Tipps mit auf den Weg:

Inspiration:

Schaut euch Zeitschriften und Bücher an, die euch gefallen und analyisert, wie Texte und Bilder miteinander harmonieren. Orientiert euch bei der Platzierung eurer Bilder und Texte an Magazinen, die euch gefallen.

Gestaltungsraster:

Überlegt euch ein „Ordnungssystem“ für eure Texte, Bilder und Grafiken auf euren Seiten. Das Gestaltungsraster ist der Rahmen auf euren Seiten, die Grenze zwischen Inhalt und weißem Rand. Er definiert, wo welche Elemente ihren Platz finden und wird in der Regel auf jeder Seite gleich angewendet.

Typografie:

Typografie ist die Gestaltung von Texten. Eure Texte sollten in erster Linie gut lesbar sein, deshalb nehmt ihr am besten für Fließtexte entwickelte Schriftarten wie die Systemschrift Arial, Times oder die Google Fonts Noto Sans oder Lato. Für die Überschriften könnt ihr eine zu eurem Motto passende Schmuckschrift verwenden.

Farbe:

Gedruckt wird im CMYK-Farbmodell. Legt eure Farben deshalb am besten schon in CMYK an.

Verwendet nicht zu viele und nicht zu unterschiedliche Farben in eurem Abibuch, damit es harmonisch bleibt. Orientiert euch am besten an den Farben und der Farbpalette aus eurem Logo.

Vorlagen aus unserem Archiv:

Wir bieten euch viele kostenlose Layoutvorlagen an, die all diese Aspekte berücksichtigen. Kontaktiert uns einfach und wir senden euch passend zu eurem Motto Ansichtsdateien zu.

Bilder:

Schade wäre es, wenn die Qualität eurer Bilder nicht für den Druck ausreicht. Wir empfehlen euch, für die Steckbriefbilder und die Gruppenbilder einheitliche, professionelle Fotos zu machen (oder machen zu lassen). So wird garantiert, dass jeder ein schönes, passendes Portrait erhält und alle Bilder die passende Qualität für den Druck hat:
Idealerweise haben eure Bilder eine Auflösung von 300ppi (pixel per inch).
Wenn ihr Bilder im Halbprofil habt, platziert sie auf den Seiten so, dass sie zum Inhalt der Seite schauen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.