Grundlagen

Wie lege ich den Umschlag in InDesign an?

Veröffentlicht

Den Umschlag legt ihr gesondert zu euer Inhalts-Datei an.

Das heißt, wenn ihr eure Inhalts-Datei gestaltet habt, könnt ihr euer Cover, Backcover und ggf. die Innenseiten in einer extra-Datei gestalten.

Diese Datei ist folgend aufgebaut für die Außenseite des Umschlags

Nehmt euch am besten eine Zeitschrift oder ein Buch und schaut euch an, wie dieses aufgebaut ist. Schlagt die Zeitschrift auf und legt sie aufgeschlagen auf den Tisch. So seht ihr, wo sich welche Seite befindet und wie ihr in eurer Datei die Seiten gestalten müsst.

Den Umschlag passend für euer Abibuch könnt ihr direkt im Kundencenter unter my.abihome.deherunterladen. Hier müsst ihr nur eure Seitenzahl entsprechend anpassen.

Denkt daran, dass die Umschlaginnenseiten bei einem Hardcover nicht bedruckt werden können. Deshalb gibt es die in der Umschlagdatei nicht.

So sollte eure Datei demnach aufgebaut werden (Softcover)